Seitenaufrufe

Translate

Watch me please / LIKE & SHARE

Dienstag, 25. April 2017

Arrow S05E05 - Zielscheibe ( Human Target )

Egal wie gut man auch trainiert sein mag, irgendwann bricht wohl auch der stärkste Soldat zusammen und gibt alles preis, was er an Informationen zur Verfügung hat.
Das sollte leider auch bei Rene zutreffen.
Er hat wirklich lange durchgehalten und sich von Church zu Brei schlagen lassen, doch irgendwann hat er verraten wer hinter der Maske von Green Arrow steckt, ohne es auch nur zu ahnen.
Das hat ihn allerdings auch nicht davon abgehalten selbst ein paar wichtige Informationen aufzuschnappen.
So hat er sich von Church sagen lassen, was der überhaupt in Star City will, warum diese Stadt so wichtig für ihn ist und als dieser es gar nicht mitbekam, hat Rene sogar noch viel Wichtigeres erfahren.
Es sollte ein Treffen zwischen insgesamt 5 Städten stattfinden, aber erst wenn Green Arrow Geschichte ist.
Da Church nun wußte, mit wem er es wirklich zu tun hat, hat er sich auch einen Maskierten angeheuert, der für ihn den Bürgermeister umbringen soll.
Natürlich bringt man den leichter um, als Arrow selbst.
Tatsächlich sollte das sogar noch leichter klappen, als man sich das hätte vorstellen können.
Und plötzlich ging die Nachricht vom Tod Olivers durch die Medien.
Wer hier geschockt gewesen ist, der hat das Ganze unterschätzt, denn natürlich ist hier niemand gestorben.
Oliver hat sich Hilfe beschafft.
Christopher Chance alias die menschliche Zielscheibe, hat für einen Tag den Posten von Oliver übernommen.
Er hat nicht nur dessen Leben gerettet, sondern auch noch einen Deal abgeschlossen und in Erfahrung gebracht, was Felicity schon lange zu verheimlichen versucht.
Ihre Beziehung mit Detective Malone.
Ups.
Wenn ich mir so das Ende der Folge betrachte, als Oliver zu ihr meint, daß er nur ihr Glück im Sinn hat, kann man noch ganz genau erkennen, wie viel die Beiden noch füreinander empfinden.
Da können sie sich gegenseitig noch so viel in die eigene Tasche lügen, daß zwischen ihnen nichts mehr ist.

Der Kampf der Kämpfe.
Ich hätte echt nicht gedacht, daß Church schon so früh aus dem Geschehen verschwinden würde.
Das Team um Oliver wird immer größer und gemeinsam mit Diggle haben sie Church zur Strecke gebracht.
Tja, mit Gericht oder Gefängnis wird da allerdings nicht viel von werden.
Man hat ihn mit einem Transporter durch Star City gefahren, als sie angegriffen wurden.
Nein, es sollte keine Rettung für ihn sein.
Prometheus hat mal eben die ganze Polizei Begleitung nieder geschossen und nachdem ihm Church verraten hat, daß Oliver Queen Green Arrow ist, hat er auch ihn erschossen.
Ich möchte ja zu gern wissen, wer hinter dieser Maske steckt und was der eigentlich will.
Könnte mir aber gut vorstellen, daß es mit der Vergangenheit von Oliver in Russland zu tun hat.
Nicht jeder in der Bratva war unbedingt begeistert davon, daß Oliver nun dazu gehören sollte.
Victor wollte ihn schon damals tot sehen und hatte zwei Leute auf ihn gehetzt, die dann durch einen Fremden erledigt wurden.
Wie sich herausstellte war es Christopher Chance, der ihm auch damals schon das Leben gerettet hat.
Wovon Oliver allerdings nichts wußte.
Seine Verbindungen zu Russland sollen aber wohl demnächst noch einmal eine größere Rolle spielen.

Ganz ehrlich, ich mag Susan Williams, die Journalistin, kein Stück.
Dieses hinterlistige Miststück soll bloß aufpassen mit wem sie sich anlegt.
Erst hat sie Oliver ( Christopher ) versprochen ihm einen Monat Zeit zu geben, um ihr zu zeigen, was er für die Stadt tun kann und dann läßt sie sich Informationen über ihn geben.
Sie wird dann wohl mal tiefer in die Russland Geschichte eintauchen.
Ich glaube, sie sollte besser aufpassen, daß sie der Bratva dabei nicht auf die Füße tritt.

Na dann mal viel Erfolg und hoffentlich fällt die blöde Ziege dabei so richtig schön auf die ( das Wort darf ich nicht sagen ).