Seitenaufrufe

Translate

Watch me please / LIKE & SHARE

Donnerstag, 24. März 2016

Criminal Minds S11E12 - Die Wand der Schande ( Drive )

Nicht alles, was neu ist, ist auch wirklich gut und von sicher kann hier schon einmal nicht die Rede sein.
Dieser Fall kam mir durchaus sehr bekannt vor.
Zumindest in Teilen.
Ich habe erst vor Kurzem eine Episode von CSI Cyber gesehen, bei der es eben um genau dieses Thema ging.
Diese ganzen Geschichten mit den Apps, die einem das Leben erleichtern sollen und dann zu einem wahren Alptraum werden können.
Genau wie in der Geschichte bei CSI Cyber hatte sich hier jemand die Mühe gemacht sich als Fahrer eines Unternehmens zu präsentieren, bei dem die Fahrgäste einfach über eine App den Dienst buchen können.
Sie bekommen alle Daten des Fahrers auf ihre Handys geschickt und sollen so dann angeblich sicher sein.
Der Fahrer in diesem Fall hat sich auch diese Leichtgläubigkeit der Menschen zu Nutze gemacht.
Er mußte nur zur rechten Zeit am richtigen Ort Patrouille fahren und darauf warten, daß ihm jemand ins Auto hüpft, der keine Lust hat auf seinen regulären Fahrer zu warten.
So waren ihm schon 2 Frauen ins Netz geraten, die er später geköpft an öffentlichen Orten ablegte.
Daher wurde die BAU gerufen, um den Fall zu klären.

Erst einmal mußten sie natürlich herausfinden, wie der Täter an seine Opfer kam und was die Frauen miteinander gemein haben.
Während der Ermittlungen ist allerdings auch schon die nächste Frau verschwunden, geköpft und wurde dann wieder öffentlich abgelegt.
Die Verbindung über den Fahrdienst war schnell gefunden und wie der Täter auf Beutezug ging, sollte unseren Agenten dann auch schon bald klar werden.
Kurz nachdem sie das Profil das Täters freigegeben haben, sollte ihnen bewußt werden, daß der Täter es nicht nur auf Frauen abgesehen hat.
Bei seinen Opfern ging es ihm weder um Geschlecht, noch um Rasse.
Er hatte es auf Sünder abgesehen.
Der Mensch, der das Pech hatte in seinem Wagen zu landen und auch nur Ansatzweise durchblicken zu lassen, daß er lügt, betrügt oder Ähnliches tut, mußte bestraft werden.

Gott sei Dank konnte sein letztes Opfer gerade noch von unseren Agenten befreit werden, bevor auch er seinen Kopf verlieren sollte.
Das war aber auch schon höchste Eisenbahn.
Da haben Hotch und Morgan aber wirklich auf die Sekunde genau zusammen gearbeitet.
Ein falscher Schritt oder ein Schritt zu spät und noch ein Kopf wäre ins Rollen gekommen.

Ein wirklich interessanter Fall.
Grausam, brutal, ja, hier wird uns immer was geboten.

Und ganz nebenbei sollten wir erfahren, daß Rossi und Tara eine gemeinsame Liebe haben.
Alte Autos sind ganz ihr Ding.

Aus diesem gemeinsamen Hobby wird sicher eine Freundschaft entstehen.