Seitenaufrufe

Translate

Watch me please / LIKE & SHARE

Montag, 27. April 2015

NCIS - S07E03 - Der Insider



Ein toter Blogger sorgt beim NCIS für Bauchschmerzen.
Das hat er zwar lebendig auch schon getan, weil er ihnen in seinem Blog unterstellt hat einen Fall vertuscht zu haben, aber jetzt waren sie tatsächlich dazu gezwungen diesen Fall noch einmal aufzurollen.
Die örtliche Polizei hatte dabei allerdings keine große Lust hilfreich zu sein.

Es ging in der Hauptsache um Insiderhandel und den mußten sie dem Opfer, aus dem angeblichen Vertuschungsfall, erst einmal nachweisen können.
Und dann kam noch hinzu, daß der noch nicht einmal damit etwas verdient hat.
Aber ein anderer Mann hat 2 Millionen Dollar damit gemacht.
Nun galt es die Verbindung zu finden.
Ausgerechnet McGee, dieses blinde Huhn, hat das Korn gefunden.

McGee mußte einen Polygraphentest machen und bekam kurze Zeit danach Bescheid, daß er ihn wiederholen sollte.
Er machte sich deshalb unglaubliche Sorgen.
Als die Dame bei Ziva nach seinem Verbleib fragte, war mir schon klar, daß sie ihn bloß wiedersehen wollte.
Was auch bestätigt wurde, als er bei ihr wieder auftauchte, um den Test erneut zu machen.
Extra anfassen, unpassende Fragen stellen und McGee, diese Schnarchnase, schnallt wieder einmal gar nichts.
Es ist kein Wunder, daß er keine Frau hat.

Und Ziva will jetzt NCIS Agentin werden.
Na da bin ich ja mal gespannt, wie das laufen wird.
Auf jeden Fall brauch sie dazu die Unterschrift von Gibbs auf ihrem Antrag.