Seitenaufrufe

Translate

Watch me please / LIKE & SHARE

Sonntag, 19. April 2015

NCIS - S02E06 - Schatten der Angst



Na da hat die Piloten noch mal Glück im Unglück gehabt.
Wäre ihr Einkaufswagen nicht weg gerollt, dann wäre sie wohl mit ihrem Auto in die Luft geflogen.
Aber der arme Hund, den konnte man nicht mehr retten.
Als Familienhund kann man ihn allerdings nicht bezeichnen.
Diese Familie ist die reinste Katastrophe.
Die Kinder benehmen sich schrecklich und die Eltern ziehen auch nicht unbedingt an einem Strang.
Zumindest vertreten sie nicht wirklich immer die selbe Meinung.

Die Familie sollte beschützt werden.
Na das war ja mal ein Spaß.
Ich muß schon sagen, entweder war der Freund total Banane oder das Mädchen hatte ihn mit voller Absicht in das Haus eingeladen.
DiNozzo hat verzweifelt versucht sich mit dem Jungen anzufreunden, aber der hatte überhaupt kein Interesse daran.
Aber als Tony ihn mit McGee zusammen brachte sollte sich das Blatt wenden.
Er konnte sich wirklich begeistern, allerdings immer noch nicht für Tony und das sollte sich auch beim Abschied nicht ändern.
Tony hatte gesehen, wie Kate sich von dem Mädchen verabschiedete und ihr eine Rauchererlaubnis für die Raucherecke in der Schule aushändigte und die sich darüber mächtig freute.
Dann hat er versucht mit seinem Cappy bei dem Jungen zu punkten.
Auch das sollte nichts werden.
Aber an Tony's Sonnenbrille hatte er wirklich Interesse.
Die wollte DiNozzo ihm aber nicht geben.
Also hat Gibbs das in die Wege geleitet.

Tja, wie sich ergab waren nicht nur Terroristen hinter der Pilotin her, sondern auch eine Nachbarin mit der Ihr Mann ein Verhältnis hatte, als sie in Afghanistan stationiert war.
Die ist jetzt tot.
Und somit hat sich der Fall dann auch geklärt.

Gibbs und der USB Stick.
Zum schießen.
Vor Gebrauch schütteln und erst einmal drauf beißen.
Und dann ohne sicheres entfernen einfach raus ziehen.
Das Gesicht der Agentin hat jedenfalls Bände gesprochen.

Oh mein Gott, da hätte ich doch glatt das Wichtigste vergessen.
Wie Gibbs das Vorgespräch mit dem Verdächtigen geführt hatte, war ja wohl mal der Oberhammer.
Erst erzählt er ihm, daß er sich wohl aufhängen würde und dann läßt er Doc mal ans Ruder.
Wow, der hat doch glatt vor den Augen des Verdächtigen eine Horror Autopsie veranstaltet.
Krass.