Seitenaufrufe

Translate

Watch me please / LIKE & SHARE

Donnerstag, 16. April 2015

Criminal Minds - S08E11 - Die Verwandlung



Was gibt es doch für kranke Individuen auf dieser Welt.
In diesem Fall hatten es unsere Agenten mit einem Mann zu tun, der sich selbst für die Reinkarnation eines Serienmörders hielt, der vor 25 Jahren erschossen wurde.
Da seine Mutter bei seiner Geburt neben dem sterbenden Russell Smith lag, hat Willie Kestlers Großvater angenommen, daß die Seele des Mörders in seinen Enkel übergegangen sei.
Das jedenfalls erzählte er ihm später auf dem Sterbebett, nachdem er ihn schon jahrelang immer wieder geschlagen hat, weil er die Killerseele in ihm vermutete.
Nun war Kestler der festen Überzeugung, das Werk seines angeblichen Ichs wiederholen zu müssen, weil die Seelen von Smiths Opfern ebenfalls gewandert sein.
So brachte er drei Menschen um, die an den Tagen geboren waren, als die Opfer von Smith starben.
Aber es mußte auch schon genau stimmen.
Denn auch der Geburtsort mußte der Gleiche wie der Sterbeort sein.
Damit er sich dieses Mal sicher sein konnte, daß sie nicht noch einmal wieder kommen können, hat er neben ihren Leichen Maden abgelegt, denn die wären dann das nächstgelegene Lebewesen in das die Seelen übergehen würden.

Als er sich sein viertes Opfer suchte, stieß er allerdings auf eine kleine Hürde, denn der Mann war vor 13 Jahren an Krebs gestorben.
Also suchte er dann nach der Reinkarnation der Reinkarnation und nahm sich dann einen 13 jährigen Jungen als Geisel, der am Todestag seines eigentlich vorgesehenen Opfers geboren ist.
Ihn konnten unsere Agenten retten und durch den Jungen sollten sie schließlich auch Kestler finden, der ihm sagte, daß er in 20 Jahren wieder käme und es dann noch einmal versuchen würde.
So konnten sie ihn im Krankenhaus auf der Entbindungsstation erwischen, als er sich das Leben nehmen wollte, damit seine Seele in das nächste frisch geborene Baby wandern könne.
Er provozierte eine Erschießung durch Morgan, den er allerdings auch traf, doch Gott sei Dank nur in die Weste, was auch Penelope sehr freute, die nun gern bereit ist ihren Morgan zu pflegen.
Wie sie so schön gedankenverloren seinen Bauch ansah, als J.J. herein kam, um sie zum runden Tisch zu bitten. * süß *

Nun bekommt der Nachahmungstäter im Fall vom Silencer einen eigenen Bereich der Ermittlungen zugewiesen, denn er hat noch eine Leiche hinterlassen.
Dieses Mal war es die Nachahmung der Beinamputation und neu Verpflanzung.
Wird sicher noch spannend werden.