Seitenaufrufe

Translate

Watch me please / LIKE & SHARE

Donnerstag, 16. April 2015

Criminal Minds - S08E06 - Der Lehrling



Was für eine interessante Folge.
Besonders gut hat mir gefallen mal wieder ein bekanntes Gesicht als Gast zu sehen, denn der Lehrer in diesem Fall war kein Geringerer als Matthew Lillard, der damals 1996 schon als Stuart in Scream den zweiten Teil eines Mörder Duos abgegeben hatte.
Jetzt hatte er sich einen Jungen an seine Seite genommen, um ihn das Morden zu lehren.
Daß das auf Dauer nur schief gehen konnte, hätte ihm auch klar sein müssen, denn irgendwann will in so einem Fall der Schüler den Lehrer übertreffen und so machte Toby Whitewood bald sein eigenes Ding und holte sich seine Chefin, die ihn kurz zuvor entlassen hatte.
Nun wollte er sich von David Roy Turner nichts mehr sagen lassen, was zum mörderischen Streit zwischen den Beiden führte.
Gerade noch rechtzeitig, als David die junge Frau selbst umbringen wollte, konnte unser Team anrücken und ihn aufhalten.

Die Geschichte nebenbei war allerdings auch nicht zu verachten.
Gerade auf dem Rückweg von dem Fall bekam Hotch einen Anruf, daß man in Dallas ein Mordopfer gefunden hätte, dessen Mund zu genäht war.
Genauso hatte der Silencer seine Opfer hinterlassen, doch der kann es nicht gewesen sein, da er sich vor ihren Augen erschossen hatte.
Also wer steckt nun hinter diesem Mord ?
Ein Nachahmungstäter ?

Und dann war da noch das Baseballspiel, bei dem Reid endlich mal aus seiner Haut gehen sollte.
Ganz anders als in seinen sonstigen Lebenslagen sollte er mal nicht denken und es klappte.
Beim letzten Schlag hat er endlich den Ball getroffen und so den Sieg für sein Team einfahren können.
Gerade in dem glücklichen Augenblick für das Team wurden sie mal wieder fotografiert.
Wer ist also hinter ihnen her ?
Alles sehr interessant.
Mal sehen, wann wir dazu endlich mehr erfahren.