Seitenaufrufe

Translate

Watch me please / LIKE & SHARE

Samstag, 24. Oktober 2015

The Bold and the Beautiful Folge 23.10.2015

Und zum Wochenende wird es wieder interessant.
Ich gebe Maya in allen Punkten Recht.
Die Rechtfertigungen und die Versprechungen von Julius haben wir in genau der gleichen Wortwahl auch schon beim ersten Mal zu hören bekommen.
Wie soll Maya also auch nur ein Wort von dem glauben, was er ihr einzureden versucht ?
Und dann kommt auch noch der Schock des Jahres.
Julius läßt durch Vivienne verkünden, daß die Beiden beschlossen haben nach L.A. zu ziehen.
Laut seiner Aussage, haben sie jetzt die Möglichkeit auf große glückliche Familie zu tun.
OK, es ist sicher absolut nicht besonders klug gewesen das zu tun, aber ich kann verstehen, wieso Maya ihrem Vater die Bombe direkt ins Gesicht geschmissen hat.
Mit einem freudigen und zugleich höhnischen Lächeln, hat sie ihm an den Kopf geworfen, daß sein kleines Mädchen das Baby für Rick und Maya austragen wird.
Interessant was für widerwärtige Gedanken Julius so in seinem Kopf hat.
Noch bevor Maya überhaupt hatte aussprechen können, hat er Nicole beschuldigt mit Rick im Bett gewesen zu sein.
Wunderbar, toller Vater.
Nicht, daß ihn die Sache überhaupt etwas angehen würde, aber egal.
Wir werden sehen, wie sich das Ganze noch weiter entwickelt.
Er wird auf jeden Fall nichts unversucht lassen seine Nicole von diesem Vorhaben abzubringen.
Ich bin gespannt, ob ihm das gelingen wird, habe allerdings auch die Befürchtung, daß er Zende in die Geschichte reinzuziehen versucht.

Nicht immer sind gute Nachrichten auch wirklich gut, zumindest kommt es immer auf die Person an, der man diese Neuigkeiten unterbreiten will.
Nehmen wir doch mal Bill und Katie.
CaRidge haben die Beiden eingeladen, um ihnen die freudige Nachricht der Schwangerschaft zu unterbreiten, denn schließlich sollte Bill es von Caroline II erfahren und nicht von Pam, die einfach kein Geheimnis für sich behalten kann.
So, nun ist es raus und wie nicht anders zu erwarten ist Bill mal wieder absolut nicht erfreut.
Was er auch ohne mit der Wimper zu zucken zum Ausdruck bringt.
Wie auch schon im Fall von Julius, hat auch Bill hier absolut nichts zu melden.
Aber, das interessiert ihn überhaupt nicht und so hält er mit seiner Meinung auch nicht hinter den Berg.
Es wundert mich ganz ehrlich, daß Ridge nicht vollkommen ausgerastet ist.
Bill hat zwei Mal verlauten lassen, daß er lieber Thomas an der Seite von Caroline II sehen würde.
Das hätte auch in einer üblen Katastrophe enden können.
Ich möchte allerdings nicht wissen, was Bill wohl davon halten würde, daß Thomas mit Caroline II geschlafen hat, ohne daß sie davon überhaupt etwas weiß und zudem er nun auch noch der Vater ihres Kindes ist.
Ob Bill dann immer noch so dafür zu begeistern wäre, den lieben Thomas an der Seite von Caroline II zu sehen ?
Kann ich mir nicht vorstellen.
Ich denke aber, daß wir das sicher bald erfahren werden.

Juhu, Thomas ist zurück.
Ich habe ihn doch schon vermißt.
Dann kann das Drama ja endlich in die nächste Runde gehen.
Wie es denn so ist.
Gerade noch haben CaRidge der guten Pam gesagt, daß sie die Schwangerschaft nicht an die große Glocke hängen wollen und sie endlich aufhören soll jedem die Neuigkeit unter die Nase zu reiben und schon geht’s wieder los.
Thomas kommt zur Tür herein, möchte wissen, was da vor sich geht und Pam kann wie üblich ihre Klappe nicht halten.
Herzlichen Glückwunsch Thomas, du wirst mal wieder großer Bruder.
Blicke sagen mehr als tausend Worte.

Ich bin ja so gespannt wie es nach dem Wochenende weiter geht.