Seitenaufrufe

Translate

Watch me please / LIKE & SHARE

Mittwoch, 28. Oktober 2015

The Bold and the Beautiful Folge 27.10.2015

Ernsthaft jetzt ?
Was für ein Mensch, fernab der Realität schreibt eigentlich diese furchtbaren Storylines ?
Es ist ja ganz toll, daß CaRidge für den Moment sicher sind, aber seit wann ist Thomas denn so dumm und glaubt alles, was man ihm vor setzt ?
Allein schon die Reaktion von Caroline II hätte ihn an der Wahrheit ihrer Aussage zweifeln lassen müssen.
Stattdessen glaubt er ihr und ist total froh, daß der kleine Braten in ihrer Röhre nicht von ihm ist.
Ja ne ist klar.
Weihnachten und Ostern fällt dann dieses Jahr auch auf einen Tag.
Oh man, wie ich das hasse, wenn man uns so einen Blödsinn vor setzt.
Halten die Schreiber eigentlich die Fans für vollkommen unterbelichtet ?
Muß ja schon.
Die müssen doch wirklich glauben, daß hier nur Leute vor der Glotze sitzen, die an Intelligenz mal gerade ein Toastbrot übertreffen.
Ich könnte schreiben bei so einem Quatsch.

Das einzig Gute an der Geschichte in dieser Folge war die Standpauke von Caroline II an Ridge.
Sie hat ihm klar zu verstehen gegeben, daß er aufhören muß, jedes Mal innerlich an die Decke zu gehen, wenn Thomas ins Gespräch kommt.
Die Leute werden mißtrauisch und dann kann es nicht mehr lange dauern, bis auch Thomas hinter die Lüge kommt.
Wenn die Beiden also dieses Baby als ihr Eigenes ausgeben wollen, dann muß Ridge über die Nacht mit Thomas hinweg kommen und einen Weg finden mit seinem Sohn klar zu kommen.
Weise Worte, die sich Ridge sehr gründlich einprägen sollte.

Das Gespräch zwischen Nicole und ihren Eltern hatte nicht den gewünschten Ausgang.
Jedenfalls nicht für Julius.
Er hat alles versucht, um Nicole die Sache auszureden.
Und dann hat er den Fehler gemacht, den man als Elternteil wirklich verhindern sollte.
Er hat Nicole verbieten wollen das Kind für Maya auszutragen.
Wir waren alles schon einmal Kinder und daher wissen wir auch ganz genau, daß alles was verboten ist nur noch attraktiver erscheint und man es deswegen auf jeden Fall tut.
So hat sich auch Nicole gegen ihre Eltern gestellt und ihre Entscheidung für Maya und das Baby noch einmal bekräftigt.
Wobei ich sagen muß, daß auch ich glaube, sie will es eigentlich doch nicht mehr tun, denn so wirklich ganz 100 % davon überzeugt sah sie mir nicht aus.
Mal sehen.

Ich bin gespannt, ob Nicole nun wirklich demnächst das neueste Mitglied der Forrester Familie in sich tragen wird.